Gestaltung von Stromkästen am Schulzentrum Nieder-Olm

23. OKT 2021 08:00 - 09:00

Rund um das Nieder-Olmer Schulzentrum erstrahlen vier Stromkästen in frischen Farben. Schülerinnen der 8. und 9. Klasse, sowie eine Abiturientin folgten dem Aufruf von Stadtbürgermeister Dirk Hasenfuss und reichten ihre Entwürfe ein.

Johanna Neff ließ sich vom berühmten Abbey Road Plattencover der Beatles inspirieren und gestaltete zusammen mit Talesia Grippaldi den Stromkasten an der Karl-Sieben-Straße / Lindenstraße. Mila Cifelli bereicherte den Stromkasten am Maler-Metten-Weg mit einem Durchblick auf einen Sonnenaufgang, sie wurde unterstützt von Alina Overhaus. „My Body my Choice“ ist ein Graffiti-Schriftzug, den die Schülerinnen Emilia Kipping, Dana Heer, Maria Souza, Nelly Bai, Charlotte Stahmann und Amy Hotz in Regenbogen-Optik auf den Kasten in der Karl-Sieben-Straße aufgemalt haben. Gegenüber des Haupteingangs des Gymnasiums gestaltete die Abiturientin Anuschka Beneke den Stromkasten mit einem Motiv, das in der aktuellen Corona-Situation Hoffnung macht. Igel und Fuchs halten ein Schild mit der Aufschrift „Hope“ hoch, während die uns allseits begleitenden OP-Masken auf dem Boden liegen.

Betreut wurde das Projekt von den beiden Kunstlehrerinnen Paula Sippel und Judith Walz.

© 2015 Gymnasium Nieder-Olm. Fotos und Grafiken können Bestimmungen der jeweiligen Eigentümer unterliegen.