Abitur, und dann? - Informationsabend

02. JUN 2022 19:30 - --:--

Ständige Neuerungen und Entwicklungen auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt fordern junge Menschen bei der Berufswahl heraus.

Viele Jugendliche haben zwar klare Vorstellungen davon, was ihnen in ihrem späteren Arbeitsleben wichtig ist, die Suche nach einem konkreten Beruf jedoch gestaltet sich als fortlaufender Prozess. Schülerinnen und Schüler wollen einen Beruf, der

  • ihnen Spaß macht
  • ihren Interessen und Fähigkeiten entspricht
  • ihnen finanzielle Unabhängigkeit bietet
  • berufliche Entwicklungsmöglichkeiten eröffnet

(Quelle: Berufswahlforschung, IAB)

Die Schülerinnen und Schüler der gesamten Oberstufe bekommen im Rahmen des Berufsorientierungskonzeptes in der Jahrgangsstufe 11 und 12 Berufswahlunterricht. Begleitet wird der Prozess der Berufs- und Studienorientierung durch zahlreiche Veranstaltungen der Schule. Der Elternabend der Agentur für Arbeit Mainz richtet sich nun Schülerinnen und Schüler und Eltern der Jahrgangsstufe 12. Er soll Aufschluss geben über die Beratungs- und Informationsangebote für Oberstufenschülerinnen und -schüler. Erläutert werden zudem:

  • das strukturierte Vorgehen bei der Berufs- und Studienwahl
  • mögliche Bildungswege nach dem Abitur (Studium, Ausbildung, duales Studium)
  • Überbrückungsmöglichkeiten 

Frau Wolf, Beraterin für Abiturientinnen und Abiturienten im Hochschulteam, führt durch die Veranstaltung und steht für Ihre Fragen zur Verfügung.

Die Einladung zu diesem Informationsabend geht über die Schülerinnen und Schüler an die Eltern. Eine Anmeldung ist erforderlich.

© 2015 Gymnasium Nieder-Olm. Fotos und Grafiken können Bestimmungen der jeweiligen Eigentümer unterliegen.