Ukraine-Spendenprojekt der Klasse 6c

12. MAI 2022 08:00 - 09:00

Am Samstag, den 30.04.2022, boten wir, die Klasse 6c des GYMNOs mit unserer Klassenlehrerin Frau Brunk, von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr vor einem Supermarkt in Nieder-Olm Kuchen und Waffeln gegen eine Spende an.

In den Osterferien bastelten wir bereits verschiedene Plakate, Infoseiten und Spendendosen. Wir waren in drei Schichten eingeteilt, so dass wir alle mithelfen konnten und mit großer Begeisterung dabei waren. Viele Eltern unterstützen uns auch beim Auf- und Abbau des Standes.

Wir haben vor wenigen Wochen einen neuen Klassenkameraden aus der Ukraine bekommen, weshalb uns allen die Aktion noch wichtiger war als zuvor.

Insgesamt wurden 8 Schüsseln Waffelteig verbacken und 19 verschiedene Kuchen angeboten und am Ende waren wir komplett ausverkauft!

Die meisten Kunden waren von der Aktion sehr begeistert und nahmen sich gern Kuchen oder Waffeln gegen eine Spende mit.

Einige von uns liefen über den Parkplatz und boten den Kuchen und die Waffeln aktiv an. Dabei hatten sie immer eine selbstgebastelte Spendendose dabei.

Passend zur Ukraineflagge zogen wir uns gelb und blau an.

In drei Stunden konnten wir gemeinsam einen Betrag von 1500 € sammeln, welchen wir der Spendenaktion „Deutschland hilft“ zukommen lassen haben.

Wir alle hatten an dieser Aktion viel Spaß und sind froh, dass wir aktiv helfen konnten!
 

Text: Tim Egenolf, Jonas Lilge und David Blüm (Klasse 6c)
Fotos: Frau Brunk und Klasse 6c

© 2015 Gymnasium Nieder-Olm. Fotos und Grafiken können Bestimmungen der jeweiligen Eigentümer unterliegen.