Mein zweiwöchiges Italienischstipendium in Trient

03. NOV 2019 Aktuelles

Ich habe an einem Familienaufenthalt mit Schulbesuch in Trient/Italien vom 08. bis zum 21. September teilgenommen, welcher vom Pädagogischen Austauschdienst organisiert wurde. 

Hierbei wurden 43 Schülerinnen und Schüler aus allen Bundesländern ausgewählt, an dem Programm teilzunehmen. In diesen zwei Wochen haben wir vormittags den Schulalltag unserer jeweiligen italienischen Gastgeschwister miterleben und uns auch selbst in den Unterricht mit einbringen können. 

An jedem zweiten Tag wurden uns deutschen Schülerinnen und Schülern interessante Ausflüge angeboten, wie zum Beispiel ein ganztägiger Ausflug nach Verona, zum Gardasee oder auch zu verschiedenen naturbezogenen Sehenswürdigkeiten rund um Trient. 

An den dazwischenliegenden freien Tagen hatten wir dann die Möglichkeit, eigene Aktivitäten innerhalb der Familie zu unternehmen, uns mit den deutschen und italienischen Schülerinnen und Schülern auszutauschen oder den Nachmittag anders individuell zu nutzen und zu gestalten.

Die An - und Rückreise war sehr angenehm und gut organisiert, der Zeitpunkt des Austauschs perfekt und die Begleiter freundlich und aufgeschlossen. Ich habe sehr viel über die italienische Sprache und Kultur gelernt und bin sehr froh, an diesem Austausch teilgenommen zu haben. 

 

Text und Fotos: Leona Nithammer, MSS 11


Weitere Bilder zu diesem Beitrag:

  • Bevorstehende Veranstaltungen

    • Ausstellung Givat Haviva

      18. NOV 2019
      12:25 - 09:00

      Givat Haviva ist eine Bildungs- und Begegnungsstätte in Israel, die sich aktiv für eine friedliche und tolerante Gesellschaft engagiert. Givat Haviva Deutschland hat eine Wanderausstellung konzipiert, die die Arbeit dieser Begegnungsstätte vorstellt und den Kennenlern- und Dialogprozess abbildet, der dort tagtäglich zwischen jüdischen und arabischen Israelis stattfindet....MEHR

    • Informationsabend: Nach vorne führen viele Wege - Alternativen zur gymnasialen Oberstufe

      21. NOV 2019
      19:30 -

      Gemeinsam mit Frau Julia Wolf (Bundesagentur für Arbeit Mainz) und Herrn Dominik Ostendorf (Handwerkskammer Rheinhessen) informieren wir über schulische und berufliche Alternativen nach der 10. Klasse....MEHR

    • Nachmittag der offenen Tür

      22. NOV 2019
      14:30 - 18:00

      Am Freitag, dem 22. November 2019, ist es wieder so weit: Das Gymnasium Nieder-Olm öffnet seine Türen und lädt alle interessierten Schüler und Eltern herzlich zu seinem „Nachmittag der offenen Tür“ ein. In der Zeit von 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr haben die Grundschulkinder und ihre Eltern Gelegenheit, das Gymnasium als weiterführende Schule mit seinen besonderen Schwerpunkten kennenzulernen....MEHR

    • Yoga für den guten Zweck

      24. NOV 2019
      09:30 - 18:30

      Mit einer großen Spendenaktion wollen Eltern des Gymnasiums Nieder-Olm einer in Not geratenen Familie helfen, sich eine neue Existenz aufzubauen. Mitte September war das Haus der sechsköpfigen Familie in Brand geraten. Zwei der vier Kinder besuchen das Gymnasium Nieder-Olm. Glücklicherweise wurde niemand verletzt, doch das Hab und Gut ist fast vollständig von den Flammen und dem Rauch vernichtet worden. ...MEHR

    • Infoveranstaltung: Alternativen zur Gymnasialen Oberstufe

      26. NOV 2019
      11:35 - 13:10

      Hast Du schon einen „Plan B“, falls am Ende des Schuljahres nicht alles so funktioniert, wie Du Dir das jetzt vorstellst und Du gegebenenfalls unsere Schule verlassen musst oder willst?...MEHR

© 2015 Gymnasium Nieder-Olm. Fotos und Grafiken können Bestimmungen der jeweiligen Eigentümer unterliegen.