Vorlesewettbewerb - Emelie Alexander und Mina Tobian gewinnen den Schulentscheid

26. JAN 2016 Aktuelles

Vorlesewettbewerb


Sechs Schülerinnen und ein Schüler traten im Dezember beim Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs an: Fabiana Renker (6a), Damaris Pohnert (6c), Hanna Wagner (6d), Joline Nazary (6e), Mina Tobian (6f), Emelie Alexander (6g) und Jan Götz (6hG);
 

Die Klassensieger der sechsten Klassen stellten ihren Mitschülern ein selbst gewähltes Buch vor und lasen aus einem Fremdtext. Die Jury, bestehend aus dem Nieder-Olmer Buchhändler Herrn Hauck, Herrn Wacker, Pauline Liebeck von der SV, Frau Enders aus dem Bibliotheksteam sowie dem FSJler Jan Burger, hatte eine schwierige Entscheidung zu treffen, denn alle zeigten eine hervorragende Leistung. Letztlich überzeugten Emelie Alexander und Mina Tobian am meisten.

In diesem Jahr darf das Gymnasium gleich mit zwei Schulsiegerinnen beim Kreisentscheid antreten, da mehr als 200 Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen sich am Lesewettbewerb der Schule beteiligt haben. Für den Kreisentscheid am 26. Februar 2016 drücken wir ganz fest die Daumen!

(TOM)

© 2015 Gymnasium Nieder-Olm. Fotos und Grafiken können Bestimmungen der jeweiligen Eigentümer unterliegen.