Mathematik-Wettbewerbe: Ehrung und neue Runden

20. SEP 2022 Aktuelles

Im Schuljahr 2021/2022 haben wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen an verschiedenen Mathematik-Wettbewerbern teilgenommen und konnten dabei eine Reihe von Sach- und Geldpreisen gewinnen.

Das Foto zeigt die Preisträger erster Preise des Känguru- und Informatik-Biber-Wettbewerbes, die von Herrn Schmitz und Herrn Hartung vor den Sommerferien noch einmal im Namen der Fachschaft Mathematik und des GYMNO geehrt wurden.

Auch der Wettbewerb „Mathematik ohne Grenzen“ konnte im vergangenen Schuljahr wieder in gewohnter Form stattfinden. Hier erreichte der Grundkurs von Herrn Hartung den 3. Platz und wurde mit einem Geldpreis belohnt!

Die Fachschaft Mathematik gratuliert allen Preisträgern und bedankt sich für das Engagement aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Auch in diesem Schuljahr könnt ihr an diesen Wettbewerben teilnehmen.

Seit dem 12. September läuft die erste Runde der Mathematik-Olympiade. Die Aufgaben zu dieser ersten Runde stehen hier bereit, eine Abgabe ist bis zum 14.10.2022 möglich. 

Der Probe-Biber ist bereits gestartet und wird bald auch für alle Interessierten freigeschaltet.

Neben den bekannten Wettbewerben (Mathe-Olympiade, Känguru, Mathematik ohne Grenzen und Informatik-Biber) wird dieses Jahr auch „Mathe im Advent“ angeboten. Die Schülerinnen und Schüler werden in den kommenden Wochen von ihren Mathematiklehrern informiert.

Wir freuen uns auch in diesem Schuljahr wieder über eine rege Teilnahme an den Wettbewerben!


Text: Sandra Schmitz
Foto: Stefanie Kiehn

© 2015-2022 Gymnasium Nieder-Olm. Fotos und Grafiken können Bestimmungen der jeweiligen Eigentümer unterliegen.