Regionalentscheid Handball WK 4 - SPITZENPLATZ

06. MAI 2016 Aktuelles

(Foto: auf der Latte: Lars Fischer, vlnr: Max Sturmfels, Vinzent Leuthe, Paul Kunkel, Felix Ackermann, Colin Prieber, Niklas Glindemann, Ben Brauburger, Jan Ludwig, Jannis Felber, Thorben Hofmann)

Landesentscheid um ein Tor verpasst


Unsere Schulmannschaft des Gymnasiums Nieder-Olm erreichte einen Spitzenplatz im Handball „Jugend

trainiert für Olympia“. Nach einer motivierten Hinfahrt nach Mutterstadt sagte Trainer Jan Ludwig: „Wenn hier jeder sein Bestes gibt, dann können wir das hier locker gewinnen und schießen alle auf den Mond.“ 
So hatten wir auch einen traumhaften Start. Das erste Spiel gegen das Gymnasium Haßloch sind wir mit einem Ergebnis von 8:7 in die Pause gegangen und haben nach Jan`s Aufforderung, das Spiel mit 5 Toren zu gewinnen, ein Endergebnis von 15:8 erreicht.

Im zweiten Spiel gegen die IGS Mutterstadt haben wir eine deutliche Führung am Anfang erreicht, aber dann nachgelassen und sind dann mit einem 10:5 in die Pause gegangen und haben dann doch noch mal Gas gegeben und auch dieses Spiel mit einem Punktestand von 17:9 hoch gewonnen.

Im Finalspiel gegen Herxheim haben wir uns anfangs schwer getan und sind mit einem Ergebnis von 7:9 in die Pause gegangen. Stark motiviert haben wir zeitweise die zweite Halbzeit mit zwei Toren Vorsprung geführt. 
Das Spiel war bis zum Ende sehr spannend und wir haben bis zum Ende gekämpft, hatten eine supermotivierte Bank und einen klasse Trainer. Kurz vor Schluss führten die Gegner mit einem Punkt. Dann bekamen wir einen entscheidenden direkten Freiwurf, der knapp daneben ging, und somit war das Spiel entschieden. Wir verloren mit 14:15 und wurden so Vize-Schulmeister.

Aufstellung: Yan Elster / Jannes Felber / Lars Fischer / Niklas Glindemann / Thorben Hofmann / Lars Klimek / Paul Kunkel / Vincent Lathe / Colin Prieber / Mac Sturmfels / Felix Ackermann / Benedikt Brauburger

Text: Niklas Glindemann, Thorben Hofmann

Seit einigen Jahren wieder am Start bei Jugend trainiert im Handball gelang fast der Einzug in das Landesfinale. Die Mannschaft bestand fast ausschließlich aus Spielern des TV Nieder-Olm und wurde auch vom aktuellen Vereinstrainer gecoacht. Diese Mischung lässt für das nächste Jahr hoffen, ein großes Dankeschön an die Jungs und den sehr engagierten Trainer Jan Ludwig.

Text: Volker Bommas

 

© 2015 Gymnasium Nieder-Olm. Fotos und Grafiken können Bestimmungen der jeweiligen Eigentümer unterliegen.