MINDMOTORIX-Team bei der World Robot Olympiad im Deutschlandfinale

08. NOV 2016 Aktuelles

Erfolgreiche Teilnahme am Deutschlandfinale der WRO und großzügige Unterstützung durch Herrn Weiß und IBM Deutschland

Zur Vorbereitung der World Robot Olympiad (WRO) mussten die Schüler einen Roboter aus LEGO-Teilen zusammenbauen und programmieren, der präzise alle geforderten Aufgaben ausführt. Dazu trafen sie sich an vielen Nachmittagen und auch an den Wochenenden. Oft bekamen sie hilfreiche Tipps von Herrn Weiß (IBM-Mitarbeiter), der auch beim Landes- und Deutschlandfinale dabei war. Aufgrund seines großen Engagements, für das wir uns herzlich bedanken, bekam der Förderverein 1.800 Euro von der IBM Deutschland überreicht. Davon konnten u.a. zwei neue LEGO-EV3 Roboter angeschafft werden.

 

Neue LEGO-Robotics-AG am Gymno

Aufgrund des großen Schülerinteresses am Programmieren und Bauen diverser LEGO-Roboter wurde eine neue Robotics-AG gegründet. Sie ist offen für alle Schüler der Jahrgangsstufe 7- 10. Die Teilnehmer können die verschiedenartigsten Roboter und Maschinen bauen und programmieren. Dabei erfolgt das Programmieren nicht über spezielle Programmiersprachen, sondern auf grafischer Basis über das intuitive Bedienen als Abfolge von parametrierbaren Funktionsblöcken, die per Drag und Drop erstellt werden. Vorkenntnisse zum Programmieren sind nicht notwendig. 

Interessierte Schüler melden sich bei Frau Harz oder Herrn Richter.

Text: C. Harz / F. Richter

 

Deutschlandfinale der World Robot Olympiad (WRO)

Das Team ,,Mindmotorix‘‘ (Dominik Weiß Kl.5fG, Alex Stathakopoulos Kl.6hG, Constantin Harz Kl.5a) der Robotix AG hat am 18. und 19. Juni 2016 am Deutschlandfinale der WRO in Ludwigshafen teilgenommen.

An den beiden Tagen waren mehrere Aufgaben zur Müllbeseitigung zu erledigen. Um dies durchführen zu können, musste ein Roboter aus LEGO-Steinen zusammengebaut und entsprechend programmiert werden. An jedem Wettbewerbstag fanden zwei Durchläufe statt. Hier hatte nun der Roboter zu beweisen, dass er in kürzester Zeit die ihm gestellten Aufgaben fehlerfrei löst.

Obwohl das Team ein Paar technische Probleme erleiden musste, belegte es in der Altersklasse ,,Regular‘‘ den 11. Platz von 105 in ganz Deutschland gemeldeten Teams. ,,Es hat sehr viel Spaß gemacht und deswegen werden wir auch in zukünftigen Wettbewerben wieder teilnehmen‘‘, sagte das Team.

Text: Alex Stathakopoulos


Weitere Bilder zu diesem Beitrag:

  • Bevorstehende Veranstaltungen

    • beweglicher Ferientag

      14. MAI 2021
      08:00 - 17:00

      ...MEHR

    • Pfingstferien

      25. MAI 2021
      02. JUN 2021

      Am letzten Schultag vor den Ferien, d. h. am Freitag, 21.05.2021, findet der Unterricht regulär nach Stundenplan statt. ...MEHR

    • beweglicher Ferientag

      04. JUN 2021
      08:00 - 17:00

      ...MEHR

    • Sommerferien

      19. JUL 2021
      27. AUG 2021

      Am letzten Schultag vor den Sommerferien, d. h. am Freitag, 16.07.2021, findet in der 4. Stunde die Ausgabe der Jahreszeugnisse statt. Der Unterricht endet nach der 4. Stunde. ...MEHR

© 2015 Gymnasium Nieder-Olm. Fotos und Grafiken können Bestimmungen der jeweiligen Eigentümer unterliegen.